Praktikum bei uns

Das Praktikumsangebot richtet sich an junge Menschen, die gerne ein Praktikum in der Jugendarbeit mit dem Schwerpunkt „politische Bildung“ absolvieren wollen. Aufgrund der Betreuungssituation ist es immer nur möglich eine*n Praktikant*en im Projekt zu beschäftigen. Das Praktikum ist i.d.R unvergütet.

Das Projekt BEGEGNUNG ist ein Projekt der außerschulischen politischen Jugendbildung. Die Schwerpunkte liegen dabei auf:

  • regelmäßige Begleitung politischer Jugendgruppen
  • Antidiskriminierungsarbeit
  • Prävention gegen jegliche Form von menschenverachtendem Gedankengut
  • Förderung der Jugendbeteiligung am gesellschaftlichen Leben
  • Bildungsangebote zu aktuellen politischen Themen und Fragestellungen

Das Projekt BEGEGNUNG befindet sich in Trägerschaft des Kreisjugendring Köpenick e.V. (KJR e.V.) und ist an das Café Köpenick angebunden. Arbeitsort ist somit das Café Köpenick in der Seelenbinderstr. 54.

Das Praktikum umfasst folgende regelmäßige Tätigkeiten:

  • Unterstützung der Projektleitung bei der Planung, Bewerbung und Durchführung verschiedener politisch-kultureller (Bildungs-)Veranstaltungen
  • Unterstützung und Übernahme von Verantwortung im täglichen Betrieb des Café Köpenick
  • bei längeren Praktika (mind. 3 Monate): Erarbeitung und Durchführung eines eigenverantwortlichen Projektes

Weiter besteht natürlich die Möglichkeit, eigene Ideen in die Arbeit hineinzutragen und diese gemeinsam mit der Projektleitung und den Jugendlichen umzusetzen.

Bei Interesse meldet euch einfach unter: begegnung@hdjk.de